19.09.2022

Liebe Gäste, 

ich habe die Preise für 2023 überarbeitet. Ich werde, wie bereits angekündigt, keine saisongestaffelten Zimmerpreise, sondern nur noch Jahrespreise anbieten. Aufgrund der Energiekrise mit fast unbezahlbarem Gas sind keine „kleinen Preise“ in der Heizperiode mehr möglich. Achten Sie daher auf meine Angebote, die ich regelmäßig auf dieser Website, in meinem Whatsup-Status und über Social media veröffentlichen werde.

Die Endreinigung beträgt weiterhin 45 €. Sie haben jedoch ab sofort die Möglichkeit, Bettwäsche zu ordern od. selbst mitzubringen. Das Wäschepaket inkl. Handtücher pro Person beträgt 15 €. Natürlich sind dann die Betten bei Anreise bezogen.

In diesem Zusammenhang möchte ich meinen Gästen alles Gute wünschen, bleiben Sie gesund. Ich hoffe sehr, wir sehen uns wieder. Ich hatte eine sehr schöne Saison 2022. Vielen lieben Dank dafür.

Beste Wünsche

Ihre Katrin

 

 

22.08.2022

Liebe Gäste, 

ich habe vor einigen Tagen die Kündigung meines langjährigen Gas-Vertrages erhalten und muss nun zum 15.11. einen neuen Vertrag abschließen.

Blauäugig habe ich gedacht, ich könnte die Kosten halten für meine Stammkunden im nächsten Jahr, zumindest in der Hauptsaison. Da sich mein Gas-Preis jedoch versechsfacht hat und ich nicht weiß, ob sich dieses Geschäft überhaupt noch rentiert, bin ich gerade wütend, ratlos und hilflos.

Ich habe mich entschlossen, mein Haus zum 31.10. zu schließen und keine Gäste im Winter zu empfangen, zumindest solange sich die Lage nicht wieder reguliert hat. Ich muss den Gasverbrauch drastisch reduzieren.

Ich muss nun auch konsequent im Sommer für den Winter vorsorgen und daher MUSS ich die Preise erhöhen. Ich werde in den nächsten Tagen neue Preise erarbeiten.

Außerdem werde ich die erhöhten Kosten der Wäscherei an meine Gäste weitergeben müssen – lasse mich aber auf einen Kompromiss ein. Dazu später noch einmal mehr.

Ich habe das Haus im letzten Jahr renoviert und kostspielige Verbesserungen durchgeführt. Das hat meine Rücklagen minimiert, das bringt mich in Bedrängnis.

Ich habe für 2023 bereits sehr viele Reservierungen eingetragen. Ich hoffe und bete, dass meine Gäste mir die Treue halten und ich nicht so viele Stornierungen erhalte. Ich werde alle Reservierungen im Okt. kontaktieren. Wir besprechen dann die neue Lage. Bitte informieren Sie sich über meine neuen Preise. Es werden Ganzjahrespreise werden. Ich werde spätestens zum 01.09. die Preisliste ins Netz gestellt haben.

Noch ein Wort zur Wäscherei bzw. Bettwäsche/Handtücher. Ich möchte Ihnen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise ein schönes sauberes Zimmer bieten, dazu gehört auch diese strahlend weiße Bettwäsche, die leider nun auch immer teurer wird. Daher muss ich diese Kosten an die Gäste weitergeben und erhöhe die Endreinigung um 15 € auf insgesamt 60 €. Ich gebe meinen Gästen aber die Möglichkeit, ihre eigenen Handtücher und Bettwäsche mitzubringen. Geben Sie mir bei Buchung unbedingt Bescheid. Leider wird der erste Eindruck dadurch etwas getrübt – aber ich überlasse diese Entscheidung meinen Gästen.

Dieses Thema betrifft uns alle, ich wünsche Ihnen alles Gute. Ich hoffe sehr, dass wir diese Zeit gut überstehen und uns dann wiedersehen.

Herzlichst und mit den allerbesten Wünschen

Ihre Katrin